REISELUST - Myanmar: Vom Inle-See nach Yangon

28.01.18, 16:53:55 von radioreise
In dieser Radioreise nimmt Sie Alexander Tauscher mit nach Myanmar. Freuen Sie sich auf eine Tour vom Inle-See bis nach Yangon. Wir besuchen zum Beispiel die Lotusweber am See, wir sind zu Gast bei Einheimischen in den schwimmenden Dörfern und in den Häusern auf Pfählen. Wir betreten ein Kloster ein, in dem vor nicht zu langer Zeit noch Katzen brennende Reifen sprangen. Auf dem Weg nach Yangon bewundern wir in einer Höhle tausende Buddha-Statuen. Und in der größten Stadt des Landes folgen wir unserem guide durch die in Asien typischen quirrligen, lauten Straßen. Ruhe finden wir vor Pagoden, in Tempeln. Wir stehen staunend vor dem übergroßen liegenden Buddha.
Wir schlagen die Glocke für gute Taten und erleben den wohl heiligsten Ort der buddhistischen Welt. Unterwegs treffen wir immer wieder Menschen, die uns bewegen, zum Beispiel Schüler, für die wir große Puppen sind. Auch diesmal ist der Arzt mit dabei. Denn der Veranstalter Tour Vital bringt uns sicher durch dieses exotische Land. Und Sebastian Leber vom renommierten Tagesspiegel aus Berlin wird uns immer wieder seine Eindrücke beschreiben. Viel Spaß auf dieser Radioreise nach Myanmar!

Download MP3 (51,5 MB)

Dein Kommentar

Du bist nicht eingeloggt. Wenn du dich anmeldest, musst du in Zukunft Name und E-Mail Adresse nicht mehr eingeben.