REISELUST - Sizilien: Die Mafia-Reise

03.08.15, 15:38:36 von radioreise
In dieser Radioreise nimmt Sie Alexander Tauscher mit nach Sizilien, zu einer Mafia-Reise. Die ehrenwerte Gesellschaft ist mit an Bord: Uns begleitet ein Mann, der in einer Mafia-Familie aufgewachsen ist und heute Krimis über aufgeklärte Mafia-Verbrechen schreibt. Es ist ein Mann, der Sizilien sehr gut kennt: Claudio Michele Mancini. Er erzählt uns über seine Bücher, über die Mafia und die Hintermänner. Und Claudio stellt uns Sizilien vor, abseits der abgetretenen Touristenpfade. Von Sizilien aus machen wir uns auf den Weg nach Neapel: Auch hier hat die Mafia ihre Hände im Spiel, aber es sind ganz andere Ganoven. Was man in Neapel sehen sollte und wo man besser nicht hingeht, sagt Ihnen Claudio. Zum Schluss ziehen wir nach Norden, in Richtung Claudios Heimat, an den Lago Maggiore. Auf dem Weg dahin halten wir kurz in Rom, Bologna und Mailand. Viel Spaß auf dieser Radioreise!

Download MP3 (51,1 MB)

Alle Kommentare RSS

  1. Peter sagt:
    Ein Beitrag für Idioten. Alle paar Minuten kommt wieder eine Einführung. Und die Geheimtrips gibt es auch nicht.
    Ein Podcast, den niemand braucht.

Dein Kommentar

Du bist nicht eingeloggt. Wenn du dich anmeldest, musst du in Zukunft Name und E-Mail Adresse nicht mehr eingeben.